#52 4 Gründe, warum Fitnesstrainer B-Lizenzen Zeit- und Geldverschwendung sind

Der DKKA Fitness- und Personal Trainer Podcast | Ausbildung | Karriere | Weiterentwicklung

01-12-2023 • 17 mins

In der neuesten Folge des DKKA Fitness und Personal Trainer Podcasts erklärt Kevin König, warum eine B-Lizenz für Fitnesstrainer oft nicht ausreichend ist. Er beleuchtet kritisch die Grenzen dieser Ausbildung, insbesondere ihre Oberflächlichkeit und das Fehlen essenzieller Inhalte wie Biomechanik.

Kevin hebt hervor, dass solche Ausbildungslücken Trainer daran hindern können, effektiv auf die individuellen Bedürfnisse und gesundheitlichen Voraussetzungen ihrer Klienten, besonders im höheren Alter, einzugehen. Zudem weist er auf die stark variierende Qualität der B-Lizenzausbildungen bei verschiedenen Anbietern hin und betont die Wichtigkeit ethischer Überlegungen in der Trainerrolle.

Diese Episode ist besonders wertvoll für aktive und angehende Fitnessprofis, die über die Standardausbildung hinauswachsen und tiefgreifendes Verständnis im Bereich des Kraft- und Konditionstrainings erlangen möchten. Kevin stellt dabei die umfassenderen Ausbildungswege bei der DKKA vor.

👉 Abonniere den DKKA Podcast und bleib stets informiert! Hat dir die Episode gefallen? Dann hinterlasse uns doch eine Bewertung auf Apple Podcasts oder in der Spotify App. Es nimmt nur einen Moment in Anspruch und unterstützt uns enorm.  Vielen Dank für deine Unterstützung!

🔗 Für einen tieferen Einblick in unsere ganzheitliche Trainerausbildung besuche www.dkka.de. Dort erhältst du alle Infos zu den Modulen und wie du Teil unserer wachsenden Community werden kannst.

Bleib immer auf dem Laufenden! Folge uns auf Facebook unter "Deutsche Kraft- und Konditionstrainerakademie" und auf Instagram @dkka.de, wo wir regelmäßig spannende Inhalte rund um Training, Ernährung und Kraftsport teilen. 🌟