Wie Trauma und Dissoziation das Gehirn verändern und die chronische Dissoziation. Entwicklungstrauma und inneres Kind

Entwicklungstrauma & komplexe PTBS (kPTBS): Zuhause vom Neubeginn fürs innere Kind v Gabriella Rist

08-06-2023 • 12 mins

Warum kann das Selbstgefühl und Selbstwertgefühl durch Dissoziation verschwinden? Und was geschieht, wenn sich Dissoziation verselbstständigt? Das Gehirn ist in der Lage, verschiedene Arten von Erfahrungen zu speichern, einschließlich emotionaler Erfahrungen. Wenn ein Mensch dissoziiert, werden die emotionalen Erfahrungen nicht wie normal gespeichert, was zu einer Verringerung des Selbstgefühls und des Selbstwertgefühls führen kann. Dies kann dazu führen, dass die Betroffenen das Gefühl haben, dass sie nicht in der Lage sind, sich selbst zu lieben und zu akzeptieren. 00:04 Warum kann das Selbstgefühl und Selbstwertgefühl durch Dissoziation verschwinden? 01:25 Was genau ist Dissoziation? 01:58 Wie läuft eine Dissoziation ab? 02:00 Was passiert wenn man dissoziiert? 02:45 Dissoziative Zustände 02:20 Dissoziation Symptome 05:20 Wann dissoziiert man? 07:20 Chronische Dissoziation Endorphine und veränderte Körperwahrnehmung sind die Folge von Dissoziation. Das Gehirn reagiert auf Gefahrensituationen und schützt sich durch das Abtrennen von Körperwahrnehmungen. Dieses Phänomen wird als Dissoziation bezeichnet. Durch die Dissoziation erfahren Menschen keine körperlichen Schmerzen mehr und sie können sich von der Situation distanzieren. Das Gehirn registriert Schmerz auf mehreren Ebenen. Es gibt eine kognitive Ebene, in der Schmerz als ein Gefühl wahrgenommen wird, und es gibt eine emotionale Ebene, bei der der Körper auf Schmerz reagiert. Dissoziation hilft Menschen, sich vor der emotionalen Ebene des Schmerzes zu schützen. Das Zentrum der emotionalen Intelligenz, bestehend aus Amygdala, Gyrus Cinguli und Gedächtnisspeichern, hat eine wichtige Rolle beim Umgang mit Schmerzempfindungen. Dieses Zentrum ermöglicht es dem Gehirn, die Emotionen zu erkennen, die mit Schmerz einhergehen, und es ermöglicht es dem Gehirn auch, sich selbst zu regulieren. Durch die Aktivität des Zentrums der emotionalen Intelligenz kann Dissoziation als eine Art Schutzmechanismus dienen. Wie Du mich erreichst:

https://bit.ly/43QiasO

LG, Gabriella🌺

--- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message