Entwicklungstrauma & komplexe PTBS (kPTBS): Zuhause vom Neubeginn fürs innere Kind v Gabriella Rist

Gabriella Rist. kPTBS, Entwicklungstrauma und Traumaheilung

Entwicklungstrauma, kPTBS, Kindheitstrauma, frühkindliche Verletzungen. Ein Kanal für Menschen mit emotionalen, psychischen u.o. körperlichen Missbrauchserfahrungen im Erwachsenenalter. Leben und Arbeiten mit komplexen Gewalterfahrungen. Ganzheitliches Wissen, Inspirationen, Werkzeuge, wie Du das Leben und das Arbeiten leichter machen kannst. Traumasensibles und Traumasensitives Coaching 1:1 bei Entwicklungstrauma und kPTBS. 🌺Wenn Du zu mir ins Coaching möchtest, Erstgespräch 0€ :https://bit.ly/43QiasO 🌺Online Trauma Kongress 03.10.-10.10.2023 Teilnahme 0€ :https://bit.ly/3xbo1tS read less
Health & FitnessHealth & Fitness

Episodes

Nervensystem regulieren bei🤔Prokrastination & Aufschieberitis. Teufelkreis unterbrechen
04-01-2024
Nervensystem regulieren bei🤔Prokrastination & Aufschieberitis. Teufelkreis unterbrechen
Was Du erfährst: 00:42 Prokrastination überwinden 01:45 Prokrastination symphatischer Zustand des Nervensystems 03:00 Prokrastination als symptomassoziierte Ego States 05:00 Erlebnisnetzwerke im Körper stören, um Prokrastination zu unterbrechen 05:50 Körpergewahrsein trainieren 👉DIE ÜBUNGSEQUENZ STARTET HIER: 06:40 Nervensystem regulieren und beruhigen um wieder denken zu können 07:50 Körper wiegen um Nervensystem mehr zu regulieren 11:30 Entscheidungsfähigkeit durch Körper fördern 14:00 Abstufungen von Möglichkeiten durch Körper wahrnehmen 15:20 Ziele setzen und die innere Stimme sagt "zu viel" 16:00 Schmetterling Übung zum Erleben von Korrekturen 16:80 Körpergefühl erfahren und Lösungsmöglichkeiten erleben 18:00 Selbstliebe durch Körper üben 18:30 Somatischer Marker: "es fühlt sich nicht gut an" 19:00 Selbstbestimmung üben durch Stufen in der Übung 20:15 Haltungvarianten für die Beine 21:00 Aufmerksamkeit lenken als Reise durch den Körper 23:00 Nachspüren der Erfahrung in der Prokrastination Übung Prokrastination ist ein Phänomen, das viele von uns kennen. Es ist eine Art Fluchtmechanismus, bei dem wir Aufgaben und Verpflichtungen vor uns herschieben, anstatt sie anzugehen. Doch warum tun wir das? Warum sabotieren wir uns selbst und lassen uns von der Aufschieberitis beherrschen? Der Grund dafür liegt in unserem Nervensystem. Wenn wir prokrastinieren, befinden wir uns in einem sympathischen Zustand. Das bedeutet, dass unser Körper in einem Zustand der erhöhten Aktivierung ist. Unser Herz schlägt schneller, die Atmung wird flacher und wir fühlen uns unruhig und gestresst. Dieser Zustand ist eigentlich dafür gedacht, uns in Gefahrensituationen zu schützen und uns zu Höchstleistungen anzuspornen. Doch leider führt er beim Prokrastinieren dazu, dass wir uns blockiert und unfähig fühlen, die anstehenden Aufgaben anzugehen. Es ist wichtig, unser Nervensystem zu regulieren, um aus diesem Teufelskreis auszubrechen. Denn solange wir uns in einem sympathischen Zustand befinden, sind wir nicht in der Lage, klar zu denken und unsere Aufgaben effektiv anzugehen. Wir brauchen eine Balance zwischen dem sympathischen und dem parasympathischen Zustand, um produktiv sein zu können. Der parasympathische Zustand ist der Zustand der Entspannung und Ruhe. In diesem Zustand können wir klar denken, uns konzentrieren und unsere Aufgaben mit Leichtigkeit erledigen. Um in diesen Zustand zu gelangen, gibt es verschiedene Techniken, wie zum Beispiel Atemübungen, Meditation oder körperliche Bewegung. Indem wir unser Nervensystem regulieren, können wir die Kontrolle über unser Prokrastinationsverhalten zurückgewinnen. Wir können uns von den negativen Emotionen befreien, die uns bisher davon abgehalten haben, unsere Ziele zu erreichen. Es ist ein Prozess, der Zeit und Übung erfordert, aber es lohnt sich, diesen Schritt zu gehen. Meine Links für Dich: 📆Termin mit mir: https://bit.ly/43QiasO 👉Folge mir auf Instagram: https://bit.ly/3pugvdw Eure Gabriella --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Kann Dissoziation chronisch werden?! ...und was sie mit dem 🧠Gehirn macht
28-12-2023
Kann Dissoziation chronisch werden?! ...und was sie mit dem 🧠Gehirn macht
In diesem Video erfahren Sie, was Chronische Dissoziation ist, welche Krankheiten es umfasst, und welche Symptome Sie bei einer chronischen Dissoziation erkennen können. Außerdem beantworten wir die Frage nach einer Heilung. 🎁Unser neuer Onlinekurs "Trauma und Nevensystem heilen":https://bit.ly/3ZNN5Vh00:02 Dissoziative Störung: Ursachen, Entstehung & Verlauf 01:00 Was ist Trauma? 01:20 Was Dissoziation ist und wie sie chronisch werden kann? 01:37 Was ist Dissoziation? 02:28 Was Dissoziation ist und wie sie chronisch werden kann 02:50 Dissoziative Störungen: Häufig fehlgedeutet 03:40 Wie Dissoziation chronisch werden kann 03:55 Seele - Körper - Geist: Dissoziation als Überlebensstrategie ✅ Hol Dir 3 gratis E-Books für mehr Verständnis über Trauma, kPTBS (ICD-11) und Borderline im Alltag und im Arbeitsumfeld! https://bit.ly/3KcCtbj Du bekommst automatisch auch eine gratis Videoserie über Trauma und meine monatlichen Newsletter ► https://bit.ly/3KcCtbj ----------------------- MEIN ONLINE KURS 👉 Du möchtest mehr über Trauma und Selbstregulation wissen und auch wirksam für Dich etwas tun? Dann ist mein Kurs „TRAUMA UND NERVENSYSTEM HEILEN" vielleicht etwas für Dich. Wenn Reden für das Innere Kind nicht ausreicht, um ein traumatisiertes Nervensystem zu heilen, empfehlen Dr. Stephen Porges und Dr. Bessel Van Der Kolk eine Vagustonisierung, um das Nervensystem sicher zu beruhigen und Traumata aus dem Körper zu lösen. Genau das kannst Du in diesem Kurs erlernen! ► https://bit.ly/3ZNN5Vh 👉 MEINE LINKS 🌺Hier findest mehr über mich: https://bit.ly/44TMm6 --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Polyvagaltheorie und Vagusnerv in 5 Minuten erklärt [kPTBS]
21-12-2023
Polyvagaltheorie und Vagusnerv in 5 Minuten erklärt [kPTBS]
In diesem Video geht es um die Polyvagal-Theorie und welche die Ursache für unsere Symptome von Traumareaktionen erklärt. Du erfährst, warum Menschen nach traumatischen Erlebnissen oft von sich selbst abgeschnitten wirken und welche Zustände unseres Nervensystems für Traumatisierte von größter Bedeutung sind. 00:10 Was ist die Polyvagal-Theorie? 00:45 Eine kurze Einführung in die Polyvagal-Theorie 01:00 Polyvagaltheorie | Der Durchbruch in der Stressforschung 01:05 Die Polyvagaltheorie in der Traumatherapie 01:20 Der Vagusnerv 01:40 Funktionen Vagusnerv 01:58 Die Suche nach gefühlter Sicherheit: Die Polyvagaltheorie 02:10 Sympathischer Zustand 02:28 Was bedeutet ventral Vagal? 02:53 Was macht der dorsale Vagus? 03:30 Ventraler Vagus und Trauma 03:28 Was ist die Polyvagale Sicherheit 04:30 Reguliertes Nervensystem und Selbstregulation 04:40 Die Bedeutung von Sicherheit und die Polyvagal-Theorie | Traumaheilung 04:50 Trauma und Sicherheit - Ventraler Vagus und Toleranzfenster ---------------------- ✅ Hol Dir 3 gratis E-Books für mehr Verständnis über Trauma, kPTBS (ICD-11) und Borderline im Alltag und im Arbeitsumfeld! https://bit.ly/3KcCtbj Du bekommst automatisch auch eine gratis Workshopvideo über Trauma und meine regelmäßigen Newsletter ► https://bit.ly/3KcCtbj MEIN ONLINE KURS 👉 Du möchtest mehr über Trauma und Selbstregulation wissen und auch wirksam für Dich etwas tun? Dann ist mein Kurs „TRAUMA UND NERVENSYSTEM HEILEN“ vielleicht etwas für Dich. Wenn Reden für das Innere Kind nicht ausreicht, um ein traumatisiertes Nervensystem zu heilen, empfehlen Dr. Stephen Porges und Dr. Bessel Van Der Kolk eine Vagustonisierung, um das Nervensystem sicher zu beruhigen und Traumata aus dem Körper zu lösen. Genau das kannst Du in diesem Kurs erlernen! ✅ 21 praktische Vagus Übungen, ✅ 6 somatische Sequenzen und ✅ 3 theoretische Module mit 16 Kapiteln zur Stärkung des Vagusnervs und zur Selbstregulation. Entdecke die Kraft von Traumasensitivem Yoga, Somatic Experiencing, NARM und Neurogenes Zittern! ► https://bit.ly/3ZNN5Vh MEINE LINKS 🌺Hier findest mehr über mich: https://bit.ly/44TMm6z 📆 1:1 Termin: https://bit.ly/43QiasO 🛟Instagram @selbstliebe.heilsam --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Prokrastination | Aufschieberitis - 🧠Ursachen, warum Tipps nicht helfen, was es mit dem Gehirn macht
14-12-2023
Prokrastination | Aufschieberitis - 🧠Ursachen, warum Tipps nicht helfen, was es mit dem Gehirn macht
Prokrastination, also das Aufschieben von Aufgaben und Verantwortlichkeiten, ist bei Menschen mit Entwicklungstrauma definitiv mehr als nur Faulheit oder fehlende Disziplin. Was Du heute erfährst: 00:05 prokrastination 00:44 prokrastination definition 01:10 Was ist Prokrastination einfach erklärt? 02:00 prokrastination bedeutung 01:07 Was ist der Unterschied zwischen Faulheit und Prokrastination? 01:13 prokrastination ursachen kindheit 02:30 wie entsteht prokrastination 03:00 Prokrastination Symptome 03:20 Welche 3 Arten von Prokrastination gibt es? 03:30 Prokrastination als Schutzmechanismus 04:35 Prokrastination als Vermeidungsstrategie 05:00 Prokrastionation Tipps unnutze 05:33 Prokrastination als Ausdruck von niedrigem Selbstwertgefühl 06:00 Prokrastination im Gehirn sichtbar 06:30 Prokrastination in MRT 07:40 Prokrastination und verborgene Emotionen 08:10 Prokrastination Angst vor Fehlern 08:30 Prokrastination Angst vor Kritik und Ablehnung 09:00 Prokrastination als Sabotage des toxischen Selbstbildes 09:30 Prokrastination Angst vor Kontrollverlust und Verlorensein 10:00 Auswirkungen von Prokrastination auf unser Leben 10:15 negative Auswirkungen von Prokrastination 10:45 Scham, Selbstzweifel durch Prokrastination 11:00 Prokrastination als Ursache von Depression, Rumination und Ohnmacht 11:30 Prokrastination überwinden 11:50 Prokrastination heilen durch Traumasensitive Achtsamkeit 12:14 Prokrastination als Traumafolge erforschen und Ängste, Unsicherheiten bearbeiten 12:45 Bewältigungsstrategien für Prokrastination 13:00 Prokrastination und Körperwahrnehmung 13:20 Zeitmanagement bei Prokrastination 13:20 Was hilft wirklich gegen Prokrastination? Eure Gabriella🌺 📆Termin mit mir: https://bit.ly/43QiasO 👉Folge mir auf Instagram: https://bit.ly/3pugvdw Prokrastination ist ein Phänomen, das viele von uns kennen. Es ist eine Art Fluchtmechanismus, bei dem wir Aufgaben und Verpflichtungen vor uns herschieben, anstatt sie anzugehen. Doch warum tun wir das? Warum sabotieren wir uns selbst und lassen uns von der Aufschieberitis beherrschen? Der Grund dafür liegt in unserem Nervensystem. Wenn wir prokrastinieren, befinden wir uns in einem sympathischen Zustand. Das bedeutet, dass unser Körper in einem Zustand der erhöhten Aktivierung ist. Unser Herz schlägt schneller, die Atmung wird flacher und wir fühlen uns unruhig und gestresst. Dieser Zustand ist eigentlich dafür gedacht, uns in Gefahrensituationen zu schützen und uns zu Höchstleistungen anzuspornen. Doch leider führt er beim Prokrastinieren dazu, dass wir uns blockiert und unfähig fühlen, die anstehenden Aufgaben anzugehen. Es ist wichtig, unser Nervensystem zu regulieren, um aus diesem Teufelskreis auszubrechen. Denn solange wir uns in einem sympathischen Zustand befinden, sind wir nicht in der Lage, klar zu denken und unsere Aufgaben effektiv anzugehen. Wir brauchen eine Balance zwischen dem sympathischen und dem parasympathischen Zustand, um produktiv sein zu können. Der parasympathische Zustand ist der Zustand der Entspannung und Ruhe. In diesem Zustand können wir klar denken, uns konzentrieren und unsere Aufgaben mit Leichtigkeit erledigen. Um in diesen Zustand zu gelangen, gibt es verschiedene Techniken, wie zum Beispiel Atemübungen, Meditation oder körperliche Bewegung. Indem wir unser Nervensystem regulieren, können wir die Kontrolle über unser Prokrastinationsverhalten zurückgewinnen. Wir können uns von den negativen Emotionen befreien, die uns bisher davon abgehalten haben, unsere Ziele zu erreichen. Es ist ein Prozess, der Zeit und Übung erfordert, aber es lohnt sich, diesen Schritt zu gehen. --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Wenn der Körper dissoziiert 👁️Somatoforme Dissoziation bei Entwicklungstrauma und kPTBS nach ICD-11
07-12-2023
Wenn der Körper dissoziiert 👁️Somatoforme Dissoziation bei Entwicklungstrauma und kPTBS nach ICD-11
🍄Somatoforme Dissoziation ist eine komplexe Traumafolge, die sich auf den Körper auswirkt und verschiedene Formen annehmen kann. 🍄Sie entsteht als Reaktion auf Entwicklungstrauma, das in der Kindheit oder Jugend erfahren wurde. Entwicklungstrauma bezeichnet wiederholte, langanhaltende Traumatisierungen in sensiblen Entwicklungsphasen, die das kindliche Nervensystem überfordern und zu schweren Belastungen führen können. 🍄Bei somatoformer Dissoziation kommt es zu einer Trennung von Körper und Geist. Der Körper reagiert auf die traumatischen Erlebnisse, indem er verschiedene Symptome entwickelt, die nicht auf eine organische Ursache zurückzuführen sind. Diese Symptome dienen als Schutzmechanismen, um die traumatischen Erinnerungen und Gefühle zu bewältigen. 00:02 Wenn unser Körper dissoziiert - die Körperdissoziation 01:20 Psychoforme und Somatoforme Dissoziation 02:00 Somatoforme Dissoziation und das Gehirn 03:10 Psychosomatisch vs. Somatoform 05:00 2 Funktionen von Dissoziation 06:40 Somatoforme Dissoziation und strukturelle Dissoziation 07:00 Dissoziative Identitätsstörung ICD-11 bzw. 07:10 Strukturelle Dissoziation der Persönlichkeit nach ICD-11 08:30 Teil dissoziirtes Handeln 08:30 Exekutive Kontrolle über das Handeln und Kontrollverlust 09:00 Bulimie als Teil Dissoziiertes Handeln 09:30 Volldissoziiertes Handeln 10:05 Persönlichkeitszustände aka dissoziative Identitäten ICD-11 11:00 Sub-Typen der Dissoziationsform: WAS spalte ich gerade ab? 12:00 Somatoforme Dissoziation 12:20 Somatoforme Dissoziation Plussymptome 15:30 Somatoforme Dissoziation Negativsymptome --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Selektive Mutismus als Traumafolge
26-09-2023
Selektive Mutismus als Traumafolge
Selektiver Mutismus ist eine Störung, bei der Betroffene in bestimmten Situationen oder in der Gegenwart bestimmter Personen sprachlos sind. Sie können sich dann auch nicht durch Gesten oder andere nonverbale Kommunikationsmittel mitteilen. Selektiver Mutismus ist keine bewusste Entscheidung, sondern eine psychische Störung. Die Betroffenen sind nicht in der Lage, auf die Situation anzupassen und fühlen sich hilflos. Selektiver Mutismus kann in jedem Alter auftreten, ist aber häufiger bei Kindern und Jugendlichen zu beobachten. Die Ursachen für selektiven Mutismus sind noch nicht vollständig geklärt. Experten gehen jedoch davon aus, dass mehrere Faktoren eine Rolle spielen. Dazu gehören unter anderem soziale und emotionale Faktoren, Verhaltensstörungen sowie genetische Veranlagung. In vielen Fällen ist selektiver Mutismus eine Folge von Traumatisierungen. Betroffene haben häufig schon in der Kindheit traumatische Erlebnisse gemacht, zum Beispiel Missbrauch, sexuelle oder körperliche Gewalt. Auch andere schwere Erlebnisse wie der Tod eines geliebten Menschen, ein schwerer Unfall oder ein Naturkatastrophe können zu selektivem Mutismus führen. 00:01 Was ist Sprachlosigkeit? 00:50 Sprachlosigkeit Arten 03:00 Ursachen von Mutismus 05:00 strukturelle Dissoziation - Sprechblockade 06:00 Therapiemöglichkeiten 10:00 ein echter Fallbeispiel: 20 Monate altes Baby --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Single Leben durch Beziehungsmuster
21-09-2023
Single Leben durch Beziehungsmuster
Drei Beziehungsmuster durch Eltern, die das Single Dasein fördern. 1. Bestrafende Erziehung 2. keine Grenzen setzen 3. künstlich erzeugte Inkompetenz und emotionale Abhängigkeit 00:02 Beziehungsprobleme oder ohne Beziehung 00:45 Kalte und bestrafende Erziehung 02:00 Zu wenig Grenzen setzen oder gar keine Grenzen durch die Eltern 02:20 keine Bedürfnisse anderer wahrnehmen 03:34 Einschränkung durch künstlich erzeugte Inkompetenz 03:50 keine Entscheidungen treffen können - emotionale Abhängigkeit Beziehungsunfähigkeit ist ein ernstes Problem, das viele Menschen heutzutage betrifft. Die Ursachen für Beziehungsunfähigkeit können sehr vielfältig sein. In diesem Video werden wir uns auf 3 möglichen Ursachen der Beziehungsunfähigkeit konzentrieren, die durch Eltern verursacht wurden. Wenn Eltern ihren Kindern keine Liebe und Aufmerksamkeit schenken, kann dies zu einer Beziehungsunfähigkeit führen. Liebe und Aufmerksamkeit sind sehr wichtig für die Entwicklung einer gesunden Beziehung zu anderen Menschen. Wenn Kinder nicht geliebt und beachtet werden, können sie sich später im Leben sehr einsam fühlen und Schwierigkeiten haben, sich an andere Menschen zu binden. Bestrafendes, kritisierendes oder verlassendes Verhalten in der Familie kann dazu führen, dass Kinder sich so verhalten, als ob sie keine Beziehungen zu anderen Menschen aufbauen könnten. Diese Kinder wachsen oft zu Erwachsenen heran, die keine enge, vertrauensvolle Beziehungen eingehen können oder wollen. Wenn Sie unter Beziehungsunfähigkeit leiden, können Sie sich von anderen abgestoßen fühlen und Schwierigkeiten haben, enge Bindungen einzugehen. Die Beziehungsunfähigkeit kann sich in verschiedenen Lebensbereichen zeigen, zum Beispiel in der Freundschaft, in der Familie oder in der Liebesbeziehung. kptbs, emotionaler missbrauch und kptbs, kptbs und bindungsstörung, emotionale vernachlässigung und kptbs, kptbs und beziehungen, traumabasierte co-abhängigkeit und kptbs, traumasensitive achtsamkeit, single couch 2022, frühkindliche traumatisierung, beziehungsunfähig, beziehungsmuster durchbrechen, ursache single, entwicklungstrauma heilen, emotionale abhängigkeit, emotionale gewalt eltern, grenzen setzen, komplexe posttraumatische belastungsstörung, endlich neue diagnose kptbs, beziehungsunfähig frühkindliche Traumatisierung beziehungsunfähig single, emotionaler missbrauch kptbs, entwicklungstrauma gabriella rist, beziehungsunfähig frühkindliche Traumatisierung, traumaheilung, beziehungsunfähig frühkindliche traumatisierung --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Pendeln⚖️ - Erfahre Deine Handlungsfähigkeit durch Körpermeditation. Traumasensitives Yoga bei kPTBS
19-09-2023
Pendeln⚖️ - Erfahre Deine Handlungsfähigkeit durch Körpermeditation. Traumasensitives Yoga bei kPTBS
Was Du erfährst: 00:05 was ist Pendeln in der Körpertherapie 00:50 Nervensystem regulieren 02:05 Verändern von Körperzuständen nach Trauma 02:50 Handlungsfähigkeit durch Körper erlangen 05:00 Körpermeditation Traumasensitive Meine Links für Dich: 🐞Online Trauma Kongress 2023: https://bit.ly/3KpHeit 📆Termin mit mir: https://bit.ly/43QiasO 👉Folge mir auf Instagram: https://bit.ly/3pugvdw Eure Gabriella ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Pendeln ist eine Körpermeditationstechnik, die uns helfen kann, unsere Handlungsfähigkeit wiederzuerlangen und unsere traumatischen Erfahrungen zu verarbeiten. Wenn wir als Kinder traumatische Ereignisse erleben, kann es sein, dass wir uns danach ohnmächtig und hilflos fühlen. Unsere Körper reagieren auf die Bedrohung, indem sie in den Überlebensmodus schalten und in einen Zustand der Erstarrung oder des Kampfes oder der Flucht gehen. Diese Reaktionen sind völlig normal und dienen dem Schutz unseres Körpers. Jedoch können diese traumatischen Erfahrungen dazu führen, dass wir uns auch im Erwachsenenalter immer wieder hilflos und ohnmächtig fühlen. Wir haben das Gefühl, dass wir keine Kontrolle über unser Leben haben und dass wir den traumatischen Ereignissen ausgeliefert sind. Das Pendeln kann uns dabei helfen, diese Gefühle der Ohnmacht zu überwinden und unsere Handlungsfähigkeit zurückzugewinnen. Es ist eine einfache Übung, bei der wir unseren Körper sanft in eine hin- und herpendelnde Bewegung versetzen. Durch diese Bewegung bringen wir unseren Körper aus dem Zustand der Erstarrung und aktivieren unsere Handlungsfähigkeit. Während des Pendelns können wir uns bewusst machen, dass wir die Kontrolle über unsere Bewegungen haben. Wir können spüren, wie sich unser Körper bewegt und welche Muskeln dabei aktiv sind. Wir können auch achtsam auf unsere Atmung achten und spüren, wie sie sich mit den Bewegungen verändert. Diese Körpermeditationstechnik hilft uns, wieder Vertrauen in unseren Körper und unsere Handlungsfähigkeit aufzubauen. Wir können lernen, dass wir in der Lage sind, unsere eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und darauf zu reagieren. Wir können lernen, dass wir in der Lage sind, uns selbst zu schützen und für uns selbst einzustehen. Das Pendeln ermöglicht es uns auch, unsere traumatischen Erfahrungen auf eine sichere und kontrollierte Weise zu verarbeiten. Indem wir uns bewusst mit unseren Körperempfindungen auseinandersetzen, können wir alte Verletzungen heilen und uns von den negativen Auswirkungen des Traumas befreien. --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Vagusnerv und die Polyvagaltheorie
14-09-2023
Vagusnerv und die Polyvagaltheorie
Die Polyvagaltheorie versucht zu erklären, wie unser Organismus auf verschiedene Situationen reagiert und wie sich dies auf unsere Gesundheit auswirkt. Dabei spielt der Vagusnerv eine entscheidende Rolle. Der Vagusnerv ist besonders wichtig für Menschen mit Entwicklungs- und Komplextraumata, da er ihnen hilft, im Alltag stressfreier zu bleiben und sich selbst zu beruhigen, wenn sie in stressigen Situationen sind. ❤️Online Trauma Kongress 02.-10.10.2023. "Traumaheilung durch Körper, Spiritualität und Epigenetik":http://bit.ly/3xbo1tS Unsere Körpertherapeuthische Traumabegleitung 2023: 🌻Wenn Du in unsere Online Trauma Akademie kommen möchtest: http://bit.ly/3vSyOZx 🌻Coaching 1:1 bei Entwicklungstrauma und kPTBS:http://bit.ly/3iUzwm1 🌻Infos zu Traumasensibles und Traumasensitives Coaching und Ganeshashala®: https://bit.ly/3gYQKh1 LG, Gabriella 🌺 01:10 Begegnung mit Traumatherapie 03:29 Drei Paradigmen der Psychotherapie und Traumaforschung 07:13 Verleugnete Traumafolgen und warum der Körper vergessen wurde? 10:00 Verfälschte Wahrnehmung der Gesellschaft und Arbeitgeber 12:00 ADHS, Scanner, Hochsensibilität und Trauma. Fehldiagnosen? 17:12 Polyvagaltheorie und das Mittelohr 18:40 Polyvagaltheorie für Depression 19:00 Polyvagaltheorie und Vagusnerv 27:00 Broken heart und Verlust von Schlüsselpersonen 28:50 Polyvagal und die Maslow-Pyramide - was Vernachlässigung bewirken kann 30:50 Komplextraumafolgen. Bindung, Sicherheit und Still Face 32:40 Nervensystem Shut Down, Depression und Abspaltung im Babyalter 33:00 ohne Resonanz Dissoziation 34:40 Wenn Sicherheit mit Kontrolle verwechselt wird 36:00 Wer bin ich? Wie bin ich? Wenn kein Selbst entstehen kann 38:15 High Functional und Komplextrauma 40:10 das wahre Selbst und Core Self 43:40 Vagus und Atmung 45:37 Polyvagal, Vagus und Depression - Erfahrungswerte 49:40 eine körperorientierte Übung bei Depression und PTBS 52:50 Flow im Nervensystem und Selbstregulierung 54:50 Unterregulierung Überregulierung und Grundspannung 58:55 Botschaft an Tramabetroffenen Liebe Grüsse, Gertrud Skoupy und Gabriella --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Perfektionismus als Folge vom emotionalen Missbrauch
18-08-2023
Perfektionismus als Folge vom emotionalen Missbrauch
#emotionalermissbrauch #perfektionist #trauma #kptbs #narzisst 🐞Online Trauma Kongress 2023: https://bit.ly/3KpHeit 🫶Perfektionismus: Die auf Dich selbst gerichtete Kontrolle. Perfektionismus als Folge von elterlichem Missbrauch: Perfektionismus ist ein Charakterzug, der als extreme Form von Planung, Dokumentation, Kontrolle und Überlegenheit gilt. Perfektionisten vertragen keine Kritik und üben eine übertriebene Selbstkritik. Das Gefühl nicht perfekt zu sein kann sogar körperliche Schmerzen auslösen. Was Du erfährst: 00:05 Ist ein Perfektionist ein Narzisst? 00:45 Wie erkennt man einen Perfektionisten? 02:00 Woher kommen die Gedanken und Gefühle des Perfektionismus? 03:00 Wenn man nie genug ist 03:10 Toxische Scham und Perfektionismus 03:30 Emotionale Misshandlung 04:20 Die Folgen von Perfektionismus 05:00 Kontrollversuch 05:30 Burnout und Perfektionismus 06:00 Ist Perfektionismus eine Krankheit? 06:15 Dr. Bonelli und Perfektionismus 06:45 Ist Perfektionismus ansteckend? 06:55 Epigenetik und Perfektionismus 07:00 Digitalisierung und Burnout 07:55 gesundheitliche Folgen von Perfektionismus 08:00 Selbstausbeutung, Selbstzerstörung 08:05 Selbstkritik, Unzufriedenheit 08:30 Emotionaler Missbrauch 09:20 toxische Scham und Schuldgefühle 09:30 Perfektionismus und Sucht 10:00 Borderline, Alkohol, Workaholic 10:10 Perfektionismus heilen / ablegen 10:45 Ist ein Perfektionist ein Narzisst? 🌺Hast Du mit Folgen emotionales Missbrauchs zu kämpfen und brauchst Du eine wirksame, Traumasensible Begleitung? Buch Dir einen Termin und lass uns Deinen Bedarf herausfinden! Eure Gabriella 🪷 Traumasensitives #Coaching, #traumatherapie #verdrängungsymptome, #kptbs, kptbs und #bindungsstörung, emotionale #vernachlässigung und kptbs, traumabasierte co-abhängigkeit und kptbs, traumatherapie, #narzisstischemutter #eltern, #emotionalermissbrauch, #perfektionismus, Kontrolle, Perfektionismus und Leistung, #bindungstrauma, #entwicklungstrauma heilen, #perfektionist erkennen, #perfektionismus ablegen, #glücklich werden, #perfekt unperfekt, #borderline, #selbstregulation #trauma, #traumasensitive #achtsamkeit Traumasensitives Coaching,kptbs,kptbs und bindungsstörung,kptbs und emotionale vernachlässigung,#traumabasierte #co-abhängigkeit und #kptbs,emotionaler missbrauch,#perfektionismus,Perfektionismus und Leistung,#bindungstrauma, #entwicklungstrauma heilen, #perfektionist erkennen,perfektionismus ablegen,glücklich werden,selbstregulation trauma,traumasensitive achtsamkeit,#toxische scham,bonelli perfektionismus,narzisstische #mutter,#hsp,kptbs und perfektionismus,#narzisst --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Narzisstische Mutter. 20 Zeichen
19-07-2023
Narzisstische Mutter. 20 Zeichen
#narzisstischemutter #trauma #emotionale #entwicklungstrauma 📆Termin mit mir: https://bit.ly/43QiasO 👉Folge mir auf Instagram: https://bit.ly/3pugvdw Eine leichte narzisstische Neigung tragen wir alle in uns: Selbstvertrauen und gewisse Selbstbezogenheit zeichnet uns alle aus. Narzissmus beschreibt Menschen, die eine sehr starke Selbstbezogenheit, Leistungs- und Ergebnisorientierung und ein extremes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Bewunderung inne haben. Kurz gesagt: sie wollen angenommen, geliebt und geachtet werden, weil sie mit sich selbst nicht zufrieden geben können. Das bezieht sich meistens auf alle Lebensbereiche und überlagert das Verhalten im Job, innerhalb der Familie und allgemein im gesellschaftlichen Leben. Viele Narzissten werden von einem selbst idealisierten Bild und Arroganz begleitet, sind in ihrer eigenen Wahrnehmung unfehlbar: das sind die "Grandiosen". Andere Narzissten sind angepasst mit extremer Kränkbarkeit, introvertiert, selbstunsicher, abwartend und zurückhaltend, gar leicht depressiv: die sind die "Vulnerablen". Wenn unsere Mutter narzisstische Züge an Tag legte, wurde unsere Entwicklung der Persönlichkeit sehr eingeschränkt 🌺 00:30 Narzisstische Mutter 01:00 Wie verhält sich eine narzisstische Mutter? 01:30 narzisstische Mutter Symptome 05:20 Narzisstische Mütter - Wie sie Dich besitzen 08:00 Was machen narzisstische Mutter mit ihren Kindern? 09:00 Kann eine narzisstische Mutter lieben? Ich freue mich auf Deine Kommentare und Fragen. LG, Gabriella --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Traumatische Scham und Dissoziation: toxische Scham Symptome bei kPTBS & Entwicklungstrauma
22-06-2023
Traumatische Scham und Dissoziation: toxische Scham Symptome bei kPTBS & Entwicklungstrauma
TW🧨sei bitte achtsam 🌷🙏 ❤️ Hast Du im Kindesalter oft Missachtung Deiner Eltern erlebt? Bemerkst Du als Erwachsene öfters, dass Du schamig bist und dies häufiger in Situationen, wo Du es nicht erklären kannst, warum? Und kennst Du Gefühle von Selbsthass und Selbstekel mit starken Impulsen wie Essattacken, KO-Trinken und Suizidalität? 00:07 Missachtung 00:17 traumatische Scham 01:30 Missachtung und emotionale Misshandlung 01:50 folgen von Missachtung 02:00 niedriges #Selbstwertgefühl, #Selbsthass und #Selbstekel, #isolation 03:00 nicht gut genug 03:50 Folgen von Missachtung 03:55 #Bindungstrauma, #Entwicklungstrauma 04:00 durch Missachtung in Dissoziation 05:15 was ist Dissoziation 06:00 Zeichen von Dissoziation 08:00 Selbstentwertung, Erniedrigung 08:20 Fallbeispiel Schamattacke 1 08:40 Bulimie 09:00 Wut als Trigger und Auslöser für Scham 10:10 Fallbeispiel Schamattacke 2 10:50 folgen von Scham - Schamempfindlichkeit und Verletzlichkeit als Folge von Missachtung 11:10 Trauma speichert 12:00 chronische Dissoziation 11:45 umgang mit scham 12:15 gesunder Umgang 12:55 Anzeichen Dissoziation und Lösungen 13:15 Stabilität, Achtsamkeit, Atmung Wenn Du Begleitung zur Überwindung von Trauma bedingter Scham benötigst, dann erreichst Du mich hier: https://bit.ly/43QiasO alles Liebe, Gabriella 🌺 ************************************* --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Traumabedingte Co-Abhängigkeit in Beziehungen: 9 Anzeichen
15-06-2023
Traumabedingte Co-Abhängigkeit in Beziehungen: 9 Anzeichen
🌺Hier findest Du mich persönlich: https://bit.ly/43QiasO der Blogbeitrag zum Video:http://bit.ly/3KHtNeA01:15 Bin ich Co-Abhängig? 01:23 Wie entsteht Co-Abhängigkeit in Beziehung? 03:00 Wie entsteht Co-Abhängigkeit? 04:00 Was ist Co abhängiges Verhalten? 04:40 Verlustangst, Angst vor Verlassen werden 05:00 Selbstaufgabe aus Angst 05:15 Narzisstische Eltern und Selbstaufgabe 05:45 Bedürfnisse, Wünsche ent-lernen 06:20 Überbehütende Eltern, Helikopter Eltern 06:30 Wie Scham entsteht 07:00 Niedriges Selbstwertgefühl 07:15 "keine mag mich" - Selbstkritik, Harmoniesucht 08:15 Vernachlässigung bei #kptbs: toxische Scham 08:50 "ich bin nicht wertvoll" - Selbstentwertung 09:15 Angst allein zu sein, übermäßige Anpassung 09:30 Ursache für Co-Abhängigkeit: Unzufriedenheit im Leben 10:20 Parentifizierung und Selbstaufgabe aul Ursachen 11:05 eigene Bedürfnisse?? 11:30 9 Anzeichen für emotionale Abhängigkeit 20:00 Dissoziation und Lebendigkeit 22:15 Wie kommt man aus der Co-Abhängigkeit raus? 23:20 mein Geheimtipp gegen Co-Abhängigkeit anstelle Traumatische Bindungen und Trauma Bonding Was ist Co-Abhängigkeit? Co-Abhängigkeit ist ein Verhaltensmuster, das oft in Beziehungen zu Menschen mit Suchterkrankungen oder anderen psychischen Problemen auftritt. Es bezeichnet ein übermäßiges Bedürfnis, für andere zu sorgen, sich um sie zu kümmern und ihre Bedürfnisse über die eigenen zu stellen. Co-Abhängige Personen können sich oft nicht von ihren Partner*innen oder Familienmitgliedern lösen, auch wenn diese ihnen Schaden zufügen oder ihre eigenen Bedürfnisse ignorieren. Co-Abhängigkeit kann zu einer Belastung für die eigene psychische Gesundheit werden und eine Therapie oder Coaching kann hilfreich sein, um diese Verhaltensmuster zu durchbrechen. Wenn Du Begleitung zur Überwindung Deine Co-Abhängigkeit benötigst, dann erreichst Du mich hier: https://bit.ly/43QiasO alles Liebe, Gabriella 🌺 --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Wie Trauma und Dissoziation das Gehirn verändern und die chronische Dissoziation. Entwicklungstrauma und inneres Kind
08-06-2023
Wie Trauma und Dissoziation das Gehirn verändern und die chronische Dissoziation. Entwicklungstrauma und inneres Kind
Warum kann das Selbstgefühl und Selbstwertgefühl durch Dissoziation verschwinden? Und was geschieht, wenn sich Dissoziation verselbstständigt? Das Gehirn ist in der Lage, verschiedene Arten von Erfahrungen zu speichern, einschließlich emotionaler Erfahrungen. Wenn ein Mensch dissoziiert, werden die emotionalen Erfahrungen nicht wie normal gespeichert, was zu einer Verringerung des Selbstgefühls und des Selbstwertgefühls führen kann. Dies kann dazu führen, dass die Betroffenen das Gefühl haben, dass sie nicht in der Lage sind, sich selbst zu lieben und zu akzeptieren. 00:04 Warum kann das Selbstgefühl und Selbstwertgefühl durch Dissoziation verschwinden? 01:25 Was genau ist Dissoziation? 01:58 Wie läuft eine Dissoziation ab? 02:00 Was passiert wenn man dissoziiert? 02:45 Dissoziative Zustände 02:20 Dissoziation Symptome 05:20 Wann dissoziiert man? 07:20 Chronische Dissoziation Endorphine und veränderte Körperwahrnehmung sind die Folge von Dissoziation. Das Gehirn reagiert auf Gefahrensituationen und schützt sich durch das Abtrennen von Körperwahrnehmungen. Dieses Phänomen wird als Dissoziation bezeichnet. Durch die Dissoziation erfahren Menschen keine körperlichen Schmerzen mehr und sie können sich von der Situation distanzieren. Das Gehirn registriert Schmerz auf mehreren Ebenen. Es gibt eine kognitive Ebene, in der Schmerz als ein Gefühl wahrgenommen wird, und es gibt eine emotionale Ebene, bei der der Körper auf Schmerz reagiert. Dissoziation hilft Menschen, sich vor der emotionalen Ebene des Schmerzes zu schützen. Das Zentrum der emotionalen Intelligenz, bestehend aus Amygdala, Gyrus Cinguli und Gedächtnisspeichern, hat eine wichtige Rolle beim Umgang mit Schmerzempfindungen. Dieses Zentrum ermöglicht es dem Gehirn, die Emotionen zu erkennen, die mit Schmerz einhergehen, und es ermöglicht es dem Gehirn auch, sich selbst zu regulieren. Durch die Aktivität des Zentrums der emotionalen Intelligenz kann Dissoziation als eine Art Schutzmechanismus dienen. Wie Du mich erreichst: https://bit.ly/43QiasO LG, Gabriella🌺 --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message
Dissoziation: wenn Selbstregulation versagt bei Komplextrauma [k]PTBS mit echtem Fallbeispiel
28-02-2023
Dissoziation: wenn Selbstregulation versagt bei Komplextrauma [k]PTBS mit echtem Fallbeispiel
In diesem Video berichte ich über meine persönliche Dissoziation / psychische Dekompensation Komplextrauma [k]PTBS. Du erfährst auch wie Du es erkennen und mit ihnen umgehen kannst.  Die dissoziative Bewältigung von Trauma ist eine der häufigsten Reaktionen auf schwere Belastungen, insbesondere bei Menschen, die ein frühes Komplextrauma erlebt haben. Dissoziation kann sich in verschiedenen Formen manifestieren, von denen jede ihren eigenen Grad der Bewusstseinstrennung hat. Am häufigsten ist die dissoziative Amnesie, ein Zustand der Gedächtnislücken, in denen Erinnerungen an traumatische Erlebnisse verloren gehen. Dies kann bei Einzeltrauma vorkommen, aber auch bei Menschen mit Komplextrauma ist es üblich, dass sie das Gefühl haben, nicht alle Details des Traumas erinnern zu können. Eine weitere Form der dissoziativen Bewältigung ist die dissoziative Identitätsspaltung, in der sich unterschiedliche Persönlichkeiten ausbreiten, wobei keine als die primäre anerkannt wird.  Dies ist ein weiterer Weg, mit dem Komplextraumatisierte versuchen, sich selbst zu schützen, indem sie verschiedene Aspekte des Traumas in verschiedenen Persönlichkeiten abspalten. Und schließlich gibt es einige dissoziative Zustände, die sich als eigenständige psychische Störungen bezeichnen lassen, wie die dissoziative Fugue, in der die Betroffenen sich an nichts mehr erinnern und plötzlich an einem unbekannten Ort aufwachen. Wenn Sie sich Sorgen um ein mögliches Trauma machen, wenden Sie sich bitte an einen professionellen Trauma-Therapeuten, um eine angemessene Behandlung zu erhalten. Unser Event 2023: ❤️Online Trauma Kongress 02.-10.10.2023. "Traumaheilung durch Körper, Spiritualität und Epigenetik":https://bit.ly/3xbo1tS Unsere Körpertherapeuthische Traumabegleitung 2023: 🌻Coaching 1:1 bei Entwicklungstrauma und kPTBS:https://bit.ly/43QiasO 🌻Infos zu Traumasensibles und Traumasensitives Coaching und Ganeshashala®: https://bit.ly/44TMm6z Liebe Grüsse, Eure Gabriella 🌺 --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/gabriella-rist-kptbs/message