Ein Post pro Woche reicht nicht (Daniel Wagner, Gründer von Münchner Waschkultur)

Beichten eines Zebras

24-03-2021 • 1 hr

📻Vom Radio-Sternchen zum Unternehmer: Daniel Wagner war lange Zeit Moderator einer Münchner Morning Show und sagt, er hat dadurch das Verkaufen gelernt. "Talk in Town" zu werden war und ist einer der größten Herausforderungen bei der Radio-Vermarktung – eine Anekdote, die in bis heute prägt.

🧽👑 Als seine Frau das Hobby zum Beruf machen will, nimmt er die Herausforderung an und gründet mit ihr die Seifenmanufaktur "Münchner Waschkultur". Auf dem Weg zum bayerischen Seifenkönig hat er das erreicht, was niemand geglaubt hat: Seife erfolgreich an die Frau und den Mann zu bringen. Mit welchen Tricks er das geschafft hat und was andere Gründer:innen davon lernen können, das und mehr erfahrt ihr in der 2. Folge "Beichten eines Zebras".

🏆 Und wenn ihr wissen wollt, wie man bei Radio-Gewinnspielen seine Gewinnchance erhöht: Daniel hat in dieser Folge auch den ein oder anderen Tipp geteilt.

🚨Achtung: In dieser Folge sind 7 Beichten versteckt!

🎙🦓 Folge #2: Beichten von Daniel Wagner (Gründer von Münchner Waschkultur) aus München. www.waschkultur.shop

Vergesst nicht uns hier zu folgen ⬆️, dann werdet ihr über die nächste Folge benachrichtigt.

Die Show Notes findet ihr auf www.berlinstartupschool.com/podcast

Die nächste Folge erscheint am 7. April um 18 Uhr. 🤫

You Might Like