1.18 | Das E-Book: Formate, Distribution, KDP Select und Preisgestaltung | Grundlagen des Self-Publishings

Writing Dreams - Der Podcast mit Kim Leopold

18-03-2021 • 15 mins

Ein E‑Book zu veröffentlichen ist immer noch für viele eine Hürde, dabei ist es im Selfpublishing von ganz besonderer Bedeutung, da die Mehrheit der Verkäufe sich im Selfpublishing online abspielen. Deshalb gibt es heute eine Folge zu den Grundlagen des Selfpublishings im Bereich E‑Book.

Wir sprechen über die Formatierung und die verschiedenen Formate deines E‑Books, über Distributionsdienstleister, die Preisgestaltung und vieles mehr.

In den Shownotes habe ich dir dieses Mal eine ganze Menge Links zusammengestellt, mit denen du dich zu jedem der angesprochenen Themen weiter informieren kannst.

Kleiner Disclaimer: Während der ersten Staffel hieß “Writing Dreams” noch “Autor werden? — Autor sein!”. Das habe ich nun geändert, da mir nicht nur Feminismus sehr am Herzen liegt, sondern ich es mir auch zum Ziel gesetzt habe, eine möglichst sensible, genderneutrale Sprache zu nutzen.

FORMATIERUNG DEINES E‑BOOKS

Für die Formatierung deines E‑Books sind HTML-Kenntnisse zwar nicht unbedingt von Nöten, aber sie schaden auch nicht. Zumindest dann, wenn du eine bestimmte Vorstellung deines E‑Books hast. Hier findest du ein paar gute Anleitungen, mit denen du dein Buch kostenlos formatieren kannst:

Außerdem gibt es ein paar kostenpflichte Tools, mit denen du die Formatierung deiner Geschichte vornehmen kannst. Die habe ich noch nicht ausprobiert, kann dir also nichts dazu sagen, ob das gut klappt oder nicht.

Um dein E‑Book später zu bearbeiten, also es zu korrigieren oder Links auszutauschen, würde ich dir die kostenlose Software Sigil ans Herz legen. Damit kannst du problemlos Änderungen in der EPUB-Datei vornehmen und sie später mit Calibre in eine mobi-Datei umwandeln.

EPUB benötigst du für die meisten E‑Book-Reader. Nur Amazon Geräte (z.B. der Kindle) haben ein eigenes Format namens mobi (kurz für mobipocket).

KOPIERSCHUTZ UND E‑BOOK-PIRATERIE

Grundsätzlich reicht ein Kopierschutz leider nicht aus, um dein E‑Book vor dem Diebstahl zu schützen und leider ist es auch strafrechtlich sehr schwer, gegen E‑Book-Piraterie vorzugehen. Dementsprechend würde ich dir empfehlen, dich an diesem Thema nicht zu lange aufzuhalten. Mehr Informationen dazu findest du zum Beispiel in diesem Interview mit Thomas Pyczak oder in diesem Artikel von Romance Alliance.

BRAUCHST DU FÜR DEIN E‑BOOK EINEN DISTRIBUTIONSSERVICE ODER NICHT?

Es gibt viele verschiedene Optionen, dein E‑Book zu veröffentlichen. Neben den Marktführern Amazon, Tolino und iTunes gibt es auch noch zahlreiche kleinere Shops wie Kobo und ebooks.de, die du allerdings nicht selbst bespielen kannst. Dafür brauchst du einen sogenannten Distributionsservice.

Hier findest du eine Übersicht über die bekanntesten Distributionsdienstleister auf dem deutschen Markt. Und hier eine schöne Checkliste sowie einen Vergleich mehrerer Dienstleister.

Amazon, Tolino und iTunes kannst du selbst bespielen und verdienst somit auch mehr an deinem E‑Book, als wenn du einen Dienstleister zwischenschaltest.

Hier findest du mehr Informationen zu

Tolino Media bietet neuerdings übrigens auch einen eigenen Distributionsservice an.

KDP SELECT — BEZAHLUNG AUF SEITENBASIS DEINES E‑BOOKS

Mit KDP Select kannst du dein Buch für das Kindle Unlimited Programm anmelden. Kindle Unlimited ist eine Leseflatrate, bei der die Leser*innen etwa 10 € im Monat zahlen und dafür unbegrenzt viele Bücher lesen können, die für das Programm angemeldet sind.

Als Autor*in wirst du im Gegenzug für die gelesenen Seiten bezahlt, die im Monat gelesen wurden. Dafür gibst du Amazon aber das exklusive Recht an deinem E‑Book. Das heißt, du darfst es dann nirgendwo anders vertreiben — auch nicht in deinem eigenen Online-Shop.

Hier kannst du dich mehr über die Vor- und Nachteile von KDP Select informieren.

PREISGESTALTUNG DEINES E‑BOOKS

Manche Autor*innen planen Preisaktionen oder Einführungspreise, um die Verkäufe ihrer E‑Books anzukurbeln. Wenn du dein Buch jemals für 0,99 € verkaufen möchtest, achte unbedingt drauf, dass die Dateigröße unter 2 MB liegt. Amazon lässt dich nämlich sonst den Preis nicht runtersetzen.

Generell würde ich dir bei der Preisfindung empfehlen, dich an den anderen Büchern in deinem Genre zu orientieren — dabei aber nicht unbedingt an Verlagsbüchern, da die generell teurer sind.

Außerdem unterliegt dein E‑Book der Buchpreisbindung. Das bedeutet, es muss überall das gleiche kosten. Hier findest du mehr Informationen dazu.

You Might Like

The Jordan B. Peterson Podcast
The Jordan B. Peterson Podcast
Dr. Jordan B. Peterson
The Daily Stoic
The Daily Stoic
Daily Stoic | Wondery
Two Mr Ps in a Pod(Cast)
Two Mr Ps in a Pod(Cast)
Two Mr Ps in a Pod(Cast)
Coffee Break French
Coffee Break French
Coffee Break Languages
Coffee Break Spanish
Coffee Break Spanish
Coffee Break Languages
Am I the Genius?
Am I the Genius?
youtube.com/@amithegenius
Coffee Break Italian
Coffee Break Italian
Coffee Break Languages
Motivational Speeches
Motivational Speeches
Motivational Speeches
Andrew Tate
Andrew Tate
Andrew Tate
Learn Spanish
Learn Spanish
Help Me Learn
Spanish for Beginners
Spanish for Beginners
Linguistica 360