1.17 | Merchandise zum Buch - Interview mit Romance-Autorin Rose Bloom übers Self-Publishing

Writing Dreams - Der Podcast mit Kim Leopold

19-02-2021 • 29 mins

Hast du dir schon mal überlegt, welches Merchandise du zu deinem Buch anbieten möchtest? Vielleicht hast du in deinem Notizbuch schon eine lange Liste mit Produkten, die in Frage kämen — vielleicht hörst du heute aber auch zum ersten Mal davon.

Merchandise zum Buch ist trotz dem Ausfall der Buchmessen ein heißes Thema zu jeder Veröffentlichung — und mit der Plattform lieblingsautor.de kannst du deine Produkte auch unabhängig von großen Verkaufsplattformen wie Amazon oder Thalia zu deinen Leser*innen bringen.

In dieser Podcast-Episode rede ich mit der Romance-Autorin Rose Bloom über ihre neugegründete Plattform, ihre Erfahrungen mit Goodies und Merch zu Büchern und die Themen, die sie gerade so beschäftigt.

Kleiner Disclaimer: Während der ersten Staffel hieß “Writing Dreams” noch “Autor werden? — Autor sein!”. Das habe ich nun geändert, da mir nicht nur Feminismus sehr am Herzen liegt, sondern ich es mir auch zum Ziel gesetzt habe, eine möglichst sensible, genderneutrale Sprache zu nutzen.

IST MERCHANDISE ZUM BUCH WIRKLICH WICHTIG?

Vorweg sei gesagt: Alles kann, nichts muss. Es gibt Autor*innen, die machen wenig bis gar kein Merchandise und dann gibt es wiederum welche, die sich extrem viele coole Dinge einfallen lassen und in exklusiv gestalteten Buchboxen zur Veröffentlichung verkaufen. Wie in vielen anderen Bereichen des Veröffentlichens musst du auch hier dein eigenes Rezept finden und dabei Aufwand und Nutzen gegeneinander abwägen.

Generell gilt aber, je mehr fotografierbares Material du in Umlauf bringst, umso mehr werden deine Bücher in den sozialen Medien gezeigt. Das bedeutet aber auch gleichzeitig, dass du viel Wert auf ein schönes Design legen solltest — für das Buch, aber auch für dein Merchandise.

LIEBLINGSAUTOR — EIN MARKETPLACE FÜR AUTOR*INNEN

Rose Bloom hat die Plattform Lieblingsautor gegründet, die wie ein Marketplace (ähnlich wie Etsy) für Autor*innen funktioniert. Je mehr Autor*innen sich dort tummeln, umso mehr Sichtbarkeit erlangt die Plattform, und je mehr Sichtbarkeit die Plattform hat, umso mehr Sichtbarkeit haben auch die einzelnen Autor*innen, die dort vertreten sind.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Du musst dich nicht mit der Technik hinter einem Shop-System und all dem Verwaltungsaufwand herumschlagen, sondern kannst dich auf das Kreieren von Produkten und den Versand konzentrieren.

Außerdem hast du einen Ort, an dem du unabhängig von Amazon und Co deine Taschenbücher verkaufen kannst – das heißt, es bleibt am Ende mehr bei dir hängen* und du kannst die Kontakte zu deinen Leser*innen vertiefen, weil du ihnen signierte Bücher und schönes Merchandise schicken kannst.

Mittlerweile sind bereits 110 Autor*innen mit insgesamt 970 Produkten dort vertreten (Stand Februar 2021) und das Team hinter lieblingsautor ist auch in den sozialen Medien sehr aktiv, um die Plattform zu bewerben.

ROSE BLOOMS ERFAHRUNGEN MIT MERCHANDISE ZU IHREN BÜCHERN

Rose Bloom ist seit 2016 in der Self-Publishing-Szene unterwegs und hat mittlerweile schon um die 20 Bücher veröffentlicht. So hat sie einen ganz besonderen Blick dafür, was Autor*innen unserer Zeit wirklich brauchen, und viel davon schon selbst ausprobiert. Im Interview sprechen wir über ihre größten Learnings und haben ein paar gute Tipps für dich, die du unbedingt beachten solltest, wenn du auch Merchandise zum Buch planst.

Im Herbst 2021 erscheint außerdem der erste Teil ihrer New Hope Reihe beim Mira Taschenbuch Verlag und ist damit das erste Projekt, das ihre Literaturagentur Schlück vermittelt hat. Im Interview erfährst du auch, was sie über den Schritt vom Self-Publishing hin ins Verlagswesen denkt.

WEITERFÜHRENDE LINKS

You Might Like

The Jordan B. Peterson Podcast
The Jordan B. Peterson Podcast
Dr. Jordan B. Peterson
The Daily Stoic
The Daily Stoic
Daily Stoic | Wondery
Two Mr Ps in a Pod(Cast)
Two Mr Ps in a Pod(Cast)
Two Mr Ps in a Pod(Cast)
Coffee Break Spanish
Coffee Break Spanish
Coffee Break Languages
Coffee Break French
Coffee Break French
Coffee Break Languages
Am I the Genius?
Am I the Genius?
youtube.com/@amithegenius
Coffee Break Italian
Coffee Break Italian
Coffee Break Languages
Motivational Speeches
Motivational Speeches
Motivational Speeches
Andrew Tate
Andrew Tate
Andrew Tate
Sleep
Sleep
The Engineered Network