Die Emscher: Kloake und Kunstort

Ruhrpott Podcast

27-10-2020 • 47 mins

Kunst und Kloake – diese beiden Begriffe werden gewöhnlich nicht in  Beziehung gesetzt. Die Emscher, der Fluss, der mitten durch das  Ruhrgebiet fließt, verklammert diese beiden Begriffe auf eine ganz  eigene Weise. Ursprünglich war die  Emscher ein ebenso fisch- wie  kurvenreicher Fluss, der sich von seiner Quelle bei Holz-Wickede durch  eine Bruchlandschaft bis zum Rhein hin zog. Im Zuge der  Industrialisierung wurde die Emscher zum zentralen übertätigen und in  Beton eingebetteten Abwasserkanal des Ruhrgebiets und damit zu einem  Meidegebiet. Mittlerweile ist ein Großteil der Emschder renaturiert  worden.

Diesem von Menschenhand vollkommen umgestalteten Fluß können Frauen und  Männer sich aus sehr unterschiedlichen Perspektiven nähern. Vor über 15  Jahren haben Künstler und Künstlerinnen aus der Region diese vor allem  gemiedene Region der Emscher zu einem Kunstort gemacht. Einer von ihnen  ist Hans van Ooyen. Er hat sich seit über zehn Jahren aus einer  schriftstellerischen, fotografischen und dokumentarischen Sicht der  Emscher angenähert.

Eine solche Annäherung an die Emscher als Kunst- und  Kulturschaffener kann zu einem faszinierenden Abenteuer werden. Genau  darüber erzählt Hans van Ooyen in dieser Ausgabe des Ruhrpott Podcast.

Viel Spaß beim Zuhören wünscht Jürgen Klute

--- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/europablog0/message

You Might Like

Happy Place
Happy Place
Fearne Cotton
Uncanny
Uncanny
BBC Radio 4
Life with Nat
Life with Nat
Keep It Light Media
Miss Me?
Miss Me?
BBC Sounds
How To Fail With Elizabeth Day
How To Fail With Elizabeth Day
Elizabeth Day and Sony Music Entertainment
Stuff You Should Know
Stuff You Should Know
iHeartPodcasts
The Girls Bathroom
The Girls Bathroom
Sophia & Cinzia
Dad V Girls After Hours
Dad V Girls After Hours
The Fellas Studios
Am I the Jerk?
Am I the Jerk?
youtube.com/amithejerk
Modern Wisdom
Modern Wisdom
Chris Williamson
Rosebud with Gyles Brandreth
Rosebud with Gyles Brandreth
Gyles Brandreth / Plain Jaine Productions / Keep It Light Media